Homolyse


Homolyse
гомолитическая реакция

Тетради новых терминов № 132. Немецко-русские термины по химии и технологии высокомолекулярных соединений. — М.: Всесоюзный центр переводов. Государственный комитет СССР по науке и технике. Академия наук СССР. Всесоюзный центр переводов научно-техническо. . 1988.

Смотреть что такое "Homolyse" в других словарях:

  • homolyse — ● homolyse nom féminin Rupture symétrique d une liaison covalente, avec formation de deux ions de même charge. (Par exemple : Cl2 → 2Cl−.) …   Encyclopédie Universelle

  • Homolyse — Bei der homolytischen Spaltung oder homolytischen Bindungsspaltung wird eine kovalente Bindung zweier Atome durch äußere Einflüsse, wie hochfrequentem Licht, Druck oder Wärme gespalten, sie ist also eine Art der Dissoziation. Hierbei verbleibt je …   Deutsch Wikipedia

  • Homolyse — En chimie, une homolyse (ou rupture homolytique) est la coupure d’une liaison covalente entre deux fragments ; chacun retenant l’un des deux électrons du doublet d’électrons liants, pour donner deux radicaux. On l obtient en utilisant de la… …   Wikipédia en Français

  • Homolyse — Ho|mo|ly|se [↑ homo (1) u. ↑ lyse], die; , n; Syn.: homolytische Spaltung: die Dissoziation eines Moleküls derart, dass je ein Elektron der gespaltenen Bindung bei den Spaltstücken verbleibt: A B → A· + ·B. – Ggs.: Heterolyse. * * * Homolyse  … …   Universal-Lexikon

  • Homolyse — Ho|mo|ly|se die; , n <zu ↑homo... u. ↑...lyse> Spaltung einer Atombindung in zwei reaktionsfähige ↑Radikale (2; Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Heterolyse — Bei einer heterolytischen Spaltung verbleiben die Bindungselektronen an einem Bindungspartner, es entstehen somit je ein Kation und ein Anion. Dabei nimmt das elektronegativere Element [im Beispiel B (oben) oder A (unten)] die negative Ladung auf …   Deutsch Wikipedia

  • Heterolytische Bindungsspaltung — Bei einer heterolytischen Spaltung verbleiben die Bindungselektronen an einem Bindungspartner, es entstehen somit je ein Kation und ein Anion. Dabei nimmt das elektronegativere Element [im Beispiel B (oben) oder A (unten)] die negative Ladung auf …   Deutsch Wikipedia

  • Rekombination (Chemie) — Colligation ist laut IUPAC Definition die Verknüpfung zweier Atome oder Moleküle mit jeweils einem einsamen Elektron, also die Verbindung zweier Radikale, unter Bildung einer kovalenten Bindung.[1] Sie ist das Gegenteil der Spaltung eines… …   Deutsch Wikipedia

  • homolytique — ● homolytique adjectif Qui résulte d une homolyse. ● homolytique (synonymes) adjectif Qui résulte d une homolyse. Synonymes : radicalaire homolytique [ɔmɔlitik] adj …   Encyclopédie Universelle

  • Heterolyse — He|te|ro|ly|se [↑ hetero u. ↑ lyse], die; , n: 1) in der Chemie die Spaltung eines Moleküls derart, dass das Bindungselektronenpaar bei dem einen der beiden Spaltstücke verbleibt u. Ionen entstehen (heterolytische Spaltung: A B → A+ + B‒). – Ggs …   Universal-Lexikon

  • Free radical addition — is an addition reaction in organic chemistry involving free radicals [L.G. Wade s Organic Chemistry 5th Ed. (p 319) Mechanism supplements original.] . The addition may occur between a radical and a non radical, or between two radicals.The basic… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.